Patchwork-Arbeit

Blog

Wir wollen besser patchworken – und nehmen dich mit auf die Reise. Hier findest du regelmäßige Berichte von uns, und Unterhaltungen darüber, in denen wir noch tiefer gehen:

Interview 9 | Hendrik Epe

 
2018-7-Interview-Hendrik-Epe.jpg
 
Wie kann man Menschen dahin führen, dass sie darüber nachdenken, wo ihr Potenzial liegt?
— Hendrik Epe

Wir freuen uns sehr, dass es nun ein zweites „externes“ Interview gibt: Diesmal ist es ein Patchwork-Experte.

Hendrik habe ich über LinkedIn kennengelernt. Als Redakteurin für Tandemploy lese ich natürlich viel über New Work, Arbeit 4.0, Digitalisierung & Co. Dabei ist mir irgendwann ein spannender Artikel von Hendrik über den Weg gelaufen und ich habe ihn kontaktiert. Er hat sich dann direkt zurückgemeldet und mir geschrieben, dass er selber auch Patchworker ist. Da war mir schnell klar, dass ich ihn gerne interviewen will.

Was genau sein Patchwork ist, wie er die Entwicklungen unserer Arbeitswelt betrachtet, welche Chancen und Risiken er in der Digitalisierung sieht und wie wir in Zukunft arbeiten und leben werden - über all das haben wir bei einem spannenden Skype-Termin gesprochen.

Hier geht's zum Interview:

Was wir als Eltern machen können, ist vorzuleben, keine Angst vor der Zukunft zu haben, sondern diese Zukunft mitzugestalten.
— Hendrik Epe